ELNET NEWS

Kritik an neuem Vorschlag für Landesverfassung

Die Enotna lista begrüßt ausdrücklich die vorgesehene Erwähnung der slowenischen Volksgruppe in der neuen Landesverfassung. Schmerzlich für die slowenische Volksgruppe ist die Festschreibung der deutschen Sprache als einzige Landessprache ohne Erwähnung der slowenischen Sprache in den Landesteilen mit slowenischer Bevölkerung.

EL-Landesparteiobmann Hribar zur Debatte rund um die Landesverfassung

Seit der Ortstafellösung 2011 glauben wir alle an, eine neue gemeinsame Zukunft Kärntens. Auch die Erwähnung der Slowenischsprachigen KärntnerInnen in der Landesverfassung wäre ein klares Signal für einen befruchtenden gemeinsamen Weg.

TERMINE


POLITISCHE VERWALTUNGSAKADEMIE

PUAK - Politisch Verwaltungsakademie

Name, Sitz und Tätigkeitsbereich des Vereins

Der Verein führt den Namen »Politische Verwaltungsakademie / Politično upravna akademija«, Kurzbezeichnung »PUAK«. Er hat seinen Sitz in Klagenfurt / Celovec. Er erstreckt seine Tätigkeit auf das gesamte Bundesgebiet.

Vorstand

30. April 2014 bis 29. April 2017

Mag. Mirko Oraže - Obmann
Martin Pandel - Obmann Stellvertreter
Rudolf Kullnig - Sekretär
DI Peter Krištof - Sekretär-Stellvertreter
Vinko Kušej - Finanzreferent